Alpenschutzverein

Uncategorized

Verkehrswende – STOPP Tunnelspinne

2024-05-07 Für mehr Klimaschutz – gegen weiteren Straßenbau Der Protest geht am 8. Mai weiter. Die Akteure werden diesmal ihre Unterstützung als Großeltern für die Protestaktivitäten der Jugend mit den symbolischen Enkelkindern darstellen. Damit übernehmen wir auch als jene Generation Verantwortung, die die Klimakatastrophe mit ausgelöst hat. Beteilige dich auch, und versuche mit uns in […]

Verkehrswende – STOPP Tunnelspinne Read More »

Debatte um Leitkultur

2024-04-08 Als AlpenSchutzVerein fühlen wir uns keiner Partei verpflichtet, sondern beurteilen sie nur aus Sicht unserer Vereinsarbeit, wie sie mit Menschen und Tieren und Umwelt umgehen. Dazu gehört auch der Umgang mit unserer Demokratie, denn ohne demokratischen Mitwirkungsmöglichkeiten wären wir eine schwache Stimme für die Natur. Daher sind wir sicher immer ein Teil des politischen

Debatte um Leitkultur Read More »

Verkehrswende – Radfahren durchs Ried

2024-04-06 „Das Vorprojekt für eine schnelle, sichere und umweltverträgliche Verbindung durch die nördlichen Riedgebiete im Rheintal zwischen Dornbirn – Lauterach – Lustenau wurde ausgearbeitet und man hat sich auf eine Bestvariante geeinigt“, berichtet LR Daniel Zadra. Auf das warten wir schon viele Jahre, denn eine Fahrt über die Senderstraße war immer lebensgefährlich. Ein Wunsch des

Verkehrswende – Radfahren durchs Ried Read More »

Achtal Radweg

2024-05-24 Gestern fand eine Pressekonferenz der „Achtalweg-Freunde“ mit viel politischer Beteiligung von aktuellen Bürgermeister*innen und Ehemaligen, mit Roland Frühstück, dem Regioobmann uvam. in Bozenau statt. Dabei informierten sie, dass sie von der Forderung eines alltagstauglichen Radweges abgekommen sind und als neues Ziel die Erhaltung der Trasse für die kommenden Generationen ins Auge gefasst haben. Der

Achtal Radweg Read More »

Volksabstimmen über Volksabstimmen

2024-04-03 Seit der Verfassungsgerichtshof 2021 das „bürgerliche Volksabstimmungsrecht“ kippte, kämpfen wir im „Netzwerk Volksabstimmen über Volksabstimmen“ darum, dass es wieder eingeführt wird. Keine leichte Aufgabe, doch wir gehen unermüdlich Schritt für Schritt voran. Zuerst konnten wir mit unserem Vorschlag für eine Änderung der Gesetzeslage in Vorarlberg noch retten was zu retten war, damit unsere direktdemokratischen

Volksabstimmen über Volksabstimmen Read More »

Wolfsland Vorarlberg?

2024-04-03 In Bludenz wurde vermutlich in der Nacht ein Wolf gesichtet und schon lief die Wolfshetze auf Hochtouren. Angeführt von LH Markus Wallner mit Unterstützung von LR Christian Gantner (beide ÖVP). In einer Presseaussendung hieß es dann sofort: „Abschussbescheid wird heute erlassen – Wolf hat im Siedlungsgebiet nichts verloren“. Und siehe da, der Abschussbescheid von

Wolfsland Vorarlberg? Read More »

Nach oben scrollen