Unser Einsatz für eine bessere Umweltqualität basiert auf 3 Punkten:

1. Aktion Saubere Alpen:

Die landesweite Säuberungsaktion der Wanderwege im Bundesland Salzburg wird seit 1992 durchgeführt. Seither wurden mehr als 100.000 Liter Müll vom Hoch- und Mittelgebirge einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt. Nähere Infos zur Aktion "Saubere Alpen": Österreichischer Alpenschuschutzverband

2. Aktion Saubere Gewässer:

Die regelmäßige Säuberung der Uferbereiche von Flüssen (z.B. Saalach, Salzach) garantiert ein sauberes Erscheinungsbild und einen Beitrag zu einem sauberen Wasser. Nähere Infos zur Aktion "Saubere Gewässer": Österreichischer Alpenschuschutzverband

3. Aktion Autofreie Gebiete:

Die Förderung autofreier Gebiete soll andere Regionen dazu ermutigen, ebenfalls über massive Beschränkungen des Autoverkehrs nachzudenken. Dabei geht es uns um das Beschreiben positiver Vorbilder um zu zeigen: Autofreiheit ist möglich. Das Resultat unserer Bemühungen ist der obige Reiseführer als erster einer geplanten Serie (Hasenbichler, Majer, Willner: "Italien - autofreie Urlaubsorte", pmv Verlag, 2009), die ausschließlich autofreie Urlaubsorte behandelt. Nähere Infos zum Reiseführer: Peter Meyer Verlag

Nähere Infos zum Thema Autofreiheit allgemein: hier

Nähere Infos zur Thema autofreie Orte: hier